Homepage - Hartog Lucerne   

Hartog Futterbox

Die Hartog Futterbox ist besonders geeignet für die optimale Fütterung von Hartog Compact Gras. Die Hartog Futterbox hat die folgenden Vorteile:

  • Langsame Aufnahme des Raufutters 
  • Weniger Verhaltens- und Verdauungsprobleme 
  • Geeignet für viele Raufuttersorten
  • Ideal für die Fütterung von Kraftfutter 

Die Hartog Futterbox ist mit einem Metallgitter ausgestattet, welches konstant auf dem Futter liegt, worduch eine langsame Aufnahme des Raufutters ermöglicht wird. Ein Pferd kann keine großen Bissen auf einmal zu sich nehmen, wodurch ca. 1 kg Compact Gras pro Stunde aufgnommen werden kann. Das Grasen auf der Weide wird so im Stall nachgeahmt.

Die Hartog Futterbox verfügt über einen Verschüttungsrand, so dass kein Futterverlust entsteht. Die Futterbox  XL kann mit einem kompletten Kleinballen Hartog Compact Gras gefüllt werden. Das Pferd kann den ganzen Tag fressen. Dadurch entsteht eine naturnahe Situation und Verhaltens- und Verdauungsprobleme werden vermieden.

Die Futterbox kann mit Hilfe von Schrauben im Stall oder an der Außenseite der Stalltür, auf Brusthöhe des Pferdes, befestigt werden..

Geeignet für alle Raufutter

Die Hartog Futterbox ist geeignet für Hartog Compact Gras, Hartog Gras-mix, Hartog Lucerne-mix oder Heu/Silage.

Ideal für die Gabe von Kraftfutter

Die Futterbox kann auch für die Verabreichung von Kraftfutter verwendet werden. Wenn Sie das Kraftfutter über das Compact Gras oder ein anderes Raufutter geben, dann vermischt sich dieses. Hierdurch ist Ihr Pferd länger mit seinem Kraftfutter beschäftigt. Außerdem wird das Kraftfutter besser gekaut, so dass Ihr Pferd einen höheren Nutzen aus dem Kraftfutter zieht.

Format

Die Hartog Futterbox ist in zwei Formaten erhältlich. Die Hartog Futterbox XL ist das neue Modell. In diese passt ein kompletter Kleinballen Hartog Compact Gras. In das alte Modell passt der Ballen nicht komplett.

Hartog Futterbox (altes Modell):
60 x 40 x 40 cm

Hartog Futterbox XL (neues Modell):
60 x 47 x 40 cm

Gebrauchsanweisung 

Die Hartog Futterbox sollte auf Brusthöhe aufgehangen werden, so dass das Pferd nicht mit seinen Beinen in die Box kommen kann. Hängen Sie die Futterbox in eine Ecke des Stalls oder, wenn möglich, an die Außenseite der Stalltür.

Schritt 1:
Schieben Sie das Gitter an der Obenseitenkante raus und entfernen Sie die Plastikverpackung des Kleinballens
Schritt 2:
Platzieren Sie den Ballen mit Straps in die Futterbox
   
 Schritt 3:
Schneiden Sie die Straps auf und entfernen Sie diese
 Schritt 44:
Schieben Sie das Gitter wieder über das Produkt